EINSTEIGER. DURCHSTARTER. MITMACHER. WEITERKOMMER. TEAMPLAYER. MÖGLICHMACHER. AUFGEPASST!

In einem innovativen und internationalen Umfeld bietet Dir die Hochschule Rhein-Waal die besten Möglichkeiten Deine Berufsausbildung zu absolvieren. Du wirst in deiner Ausbildung verschiedene Bereiche kennenlernen und Wissen aus erster Hand erhalten. Zusammen werden wir den Grundstein Deiner beruflichen Zukunft legen. Die Hochschule Rhein-Waal sucht am Campus Kleve zum 01.08.2020/01.09.2020 einen

AUSZUBILDENDEN ZUM TECHNISCHEN PRODUKTDESIGNER MIT STUDIUM IN „MECHANICAL ENGINEERING“ ODER „MECHATRONIC SYSTEMS ENGINEERING“ (M/W/D)

Kennziffer: 04/F1/19

DICH ERWARTEN

  • eine betriebliche Vollzeitausbildung in allen für Dich relevanten Hochschulbereichen
  • drei Tage betriebliche Ausbildung plus zwei Tage Hochschulstudium (1. – 4. Semester)
  • Vollzeitstudium in englischer Sprache (bei entsprechender Eignung, 5. - 9. Semester)
  • ein hervorragendes Lernumfeld mit professioneller Begleitung
  • eine Ausbildung mit zwei hochwertigen anerkannten Abschlüssen (IHK, B.Sc.)
  • unsere Hochschulbibliothek zur kostenlosen Nutzung
  • kostenfreie Teilnahme an unseren Sprachkursen

DEINE AUSBILDUNG BEINHALTET

  • die Produktentwicklung, der Produktentstehungsprozess und das Planen und Konzipieren
  • die Erstellung technischer Dokumente (3D-Datensätze und Zeichnungen)
  • die Durchführung von Berechnungen, das Beurteilen von Werk- und Hilfsstoffen
  • das Unterscheiden von Fertigungs- und Montagetechniken
  • die Prozessbegleitung und –entwicklung vom Design über den Modellbau bis hin zum Versuchsbereich

DU PASST ZU UNS, WENN DU

  • über die (Fach-) Hochschulreife verfügst
  • gut in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern bist
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse hast
  • neben Technikaffinität und Innovationsfreude, zuverlässig und aufgeschlossen bist

DEINE VORTEILE SIND

  • eine anspruchsvolle Ausbildung im internationalen Umfeld
  • eine Vergütung gemäß TVA-L BBiG
  • ein tolles Team, das Dich jederzeit gerne unterstützt
  • viele Weiterbildungsmöglichkeiten, um Deine Fähigkeiten ideal zu fördern
  • wöchentliche Gelegenheiten, Dich auf deine Zwischen- und Abschlussprüfung vorzubereiten
  • Freizeitaktivitäten im Rahmen des Hochschulsports

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind daher bei uns herzlich willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalität oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir ausdrücklich. Weiterhin fördern wir die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung