Image

Seit über 10 Jahren stehen wir an der Hochschule Rhein-Waal am Niederrhein für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen aus der ganzen Welt. Wir bieten insgesamt 36 Bachelor- und Masterstudiengänge an den vier interdisziplinären Fakultäten – Technologie und Bionik, Life Sciences, Gesellschaft und Ökonomie sowie Kommunikation und Umwelt. Mehr als 90 Partnerhochschulen in 38 Ländern stehen für die internationale Kooperationsstärke der Hochschule Rhein-Waal. So ist die Hochschule in der EUREGIOn verwurzelt und mit der Welt vernetzt.

Verstärken Sie unsere Fakultät Technologie & Bionik zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Campus Kleve als

Lehrkraft für besondere Aufgaben für Maschinenbau mit Schwerpunkt Produktdesign

Kennziffer 04/F1/24

EG 13 TV-L | längstens befristet bis zum 31.08.2025 | Teilzeit mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 29,87 Stunden

IHR ZUKÜNFTIGES AUFGABENGEBIET

  • Sie unterrichten Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät Technologie & Bionik, vorrangig im Bereich Produktdesign, wobei die Veranstaltungen in Englisch durchgeführt werden
  • Sie betreuen Studierende während Ihrer Praxisphase in den entsprechenden Industrieunternehmen
  • Sie bieten Bachelor- und Masterarbeiten sowohl an der Hochschule als auch im Unternehmen an und betreuen die Studierenden in dieser Phase
  • Sie definieren und organisieren Praktika und Projekte für Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät
  • Sie entwickeln digitale Lehrangebote weiter

IHRE QUALIFIKATIONEN UND KOMPETENZEN

  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Bereich Maschinenbau oder verwandten Fachgebieten
  • Sie verfügen über eine fünfjährige, der Vorbildung entsprechenden hauptberuflichen Tätigkeit ab abgeschlossenem wissenschaftlichem Hochschulstudium
  • Sie können bestenfalls Erfahrungen im Bereich Konstruktion und Entwicklung / Produktdesign vorweisen
  • Sie bringen methodisch-didaktische Fähigkeiten mit sowie eine hohe Sozialkompetenz und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Sie sind eine teamfähige Persönlichkeit, die gerne mit jungen Menschen arbeitet
  • Sie können sich sicher sowohl in deutscher (C1-Niveau) als auch in englischer Sprache (C1-Niveau) ausdrücken

WAS WIR IHNEN BIETEN

Diversität | Internationalität | Zertifiziert als familiengerechte Hochschule | Mobiles Arbeiten sowie Home Office | Hochschulsport | Aktive Pause | Kollegiale, offene Arbeitsatmosphäre | Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet | Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum | Entwicklungsmöglichkeiten

Die Hochschule Rhein-Waal fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter sowie gleichgestellter Bewerber*innen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich unter https://www.hochschule-rhein-waal.de/de/jobs und fügen Sie die üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse (ggf. Gleichwertigkeitsprüfung/Zeugnisanerkennung), Arbeitszeugnisse, Qualifikationsnachweise, ggf. Nachweis über Schwerbehinderung) in einer einzelnen PDF Datei bei.


WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS ZUM 30.04.2024

Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung